Koalitionsausschuss: Digitale Bildungsoffensive für Deutschland

28.08.2020 - 12:41

Sybille Benning, stellvertretende Vorsitzende im Bildungsausschuss des Bundestages und Mitglied der Enquete Kommission Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt, zu den Ergebnissen des Koalitionsausschusses: „ Ich begrüße sehr, dass der Koalitionsausschuss diese Woche eine digitale Bildungsoffensive beschlossen hat. Denn das Thema hat höchste Priorität in Zeiten der Corona—Pandemie. Bereits zuvor hatte die Union in der Enquete Kommission gefordert, dass eine bundesweite digitale Weiterbildungsplattform eingerichtet wird. Sehr gute Nachrichten also, dass unsere Bundesbildungsministerin Anja Karliczek nun die Schritte für dieses große Vorhaben einleiten wird! Insgesamt 500 Millionen Euro sind zudem für die überfällige Ausstattung von Lehrerinnen und Lehrern mit digitalen Endgeräten, sowie für die Einrichtung von Bildungskompetenzzentren vorgesehen - das sind entscheidende Schritte, damit der Unterricht in Deutschland die Möglichkeiten der Digitalisierung ausschöpft!“, so die Münsteraner Bundestagabgeordnete.